Dänemark / Kopenhagen

Die Überfahrt ging mit der Fähre von Rostock-Warnemünde nach Gedser. Es ist eine Fähre auch für Eisenbahnverladung. Das ist deutlich zu erkennen durch die Gleise.  Auf den weiteren Weg nach Kopenhagen geht es mittels Brücke über den Storstrømmen.

Im Hotel treffe ich zum ersten Mal Peter auf seiner Arbeitsstelle. Danach bin ich eingeladen in der Familie bei Lone und Peter.

Peter macht von meiner neuen Kawasaki und mir eine Fotosession. Das geschieht mitten in Kopenhagen, in einer Industrieruine, an einem der zahlreichen Kanäle.

Natürlich ist auch eine Besichtigung der Tuborg-Brauerei angesagt. Aber auch eine Motorradtour rings um Kopenhagen.

Dann kommt es zum Abschied vor dem Wohnhaus von Lone und Peter, weil mein Urlaub leider schon zu Ende geht.